Blätterteigschnecken mit Spinat und Speck

Rezept von REWEadmin
 2
rezept

Der perfekt Brunch-Snack? Blätterteigschnecken! Im Nu zubereitet, sehen diese nicht nur super aus, sie schmecken auch lecker. Mit dem Fingerfood kann man seine Liebsten schnell um den Finger wickeln.

Zutaten

  • Zeit

    ca. 40min m

  • ca. 15 Schnecken Portionen

  • Kalorien

    200 Kalorien

  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
  • 100g Frischkäse mit Bärlauch
  • 200g Schinken in Scheiben
  • 250g Blattspinat, TK
  • 150g Käse, geriebener (Gouda)
  • Salz
  • Knoblauch

Zubereitung

  • Den Backofen auf 170-180°C vorheizen. Den Teig ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen. Anschließend den Schinken in kleine Stück schneiden und ebenfalls auf dem Teig verteilen. Als Nächstes folgt der Spinat. Diesen gut salzen und je nach Belieben auch mit Knoblauch verfeinern. Zuletzt noch den geriebenen Gouda verstreuen und den Teig zusammenrollen und diesen in 1cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend den Teig auf ein ausgerolltes Backpapier legen und die Blätterteigtaschen 20-30min im Ofen backen.

Teilen

Drucken