Fruchtig-scharfe Kürbissuppe mit Ingwer und Kartoffeln

Rezept von REWEadmin
 0
rezept

Passend zur Herbst- und Kürbiszeit gibt es hier unser neues Rezept einer fruchtig-scharfen Kürbissuppe.

Zutaten

  • Zeit

    50 m

  • 4 Portionen

  • Kalorien

    568 Kalorien

  • 1 Hokkaido
  • 400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 40 g Ingwer
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Currypulver
  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 TL Koriander
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Kürbiskernöl

Zubereitung

  • Kürbis

    Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen und in Würfel schneiden.
  • Kartoffeln

    Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  • Schalotte, Ingwer & Co.

    Schalotte und Knoblauch schälen und klein schneiden. Chilischote waschen, halbieren, Kerne entfernen und klein schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.
  • anschwitzen

    Öl in einem großen Topf erhitzen und Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Chili und das Currypulver anschwitzen. Kürbis und Kartoffeln zufügen, kurz anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Sahne, Orangensaft und Koriander zufügen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln, bis Kürbis und Kartoffeln gar sind.
  • pürieren

    Suppe fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.
  • servieren

    Mit Kürbiskernöl beträufelt in Schälchen servieren.

Kommentar hinterlassen

12345

Teilen

Drucken