Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Rezept von REWEadmin
 2
rezept

Zum Ende der kalten Jahreszeit haben wir noch mal eine samtige Gaumenfreude für Suppenliebhaber. Die Süßkartoffel-Kokos-Suppe punktet mit ihrem würzigen Geschmack. Die
Konsistenz ist cremig und sorgt damit für ein angenehmes Sättigungsgefühl. Perfekt, als Vorspeise, wärmendes Abendessen oder Lunch to go!

Zutaten

  • Zeit

    ca. 40min m

  • 4 Portionen

  • Kalorien

    780 Kalorien

  • 1 große Zwiebel
  • 500g Süßkartoffeln
  • 200g Möhren
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Öl
  • Ingwer (daumengroßes Stück)
  • 2 TL Gemüsebrühe (+500ml Wasser)
  • 100 ml Kokosmilch
  • nach Bedarf Chiliflocken
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Zuerst die Zwiebel würfeln. Dann Süßkartoffel und Möhren schälen und in Stücke schneiden. In einem großen Topf das Kokosöl erhitzen und das ganze Gemüse darin leicht anrösten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Ingwer reiben, dazugeben und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. Danach den Topf von der Kochstelle nehmen und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Bei Bedarf noch etwas Brühe hinzugeben (falls es zu breiig wird). Zuletzt die Kokosmilch unterrühren und gegebenenfalls Würzen – Voila! Zubereitung: @lisaschubi

Teilen

Drucken